Dresden, Großenhainer Straße

Projekt: Dresden, Großenhainer Straße
Nutzung: Bürogebäude
Leistung: Projektentwicklung, Neubau 
Status: im Bau

Hier kommen Sie zu unserer Webcam >>


Dresden img1
Dresden img2
Dresden img3

Standort

 

Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen, liegt im Südosten des Landes und ist das Zentrum des Ballungsraumes "Oberes Elbtal".  Die Stadt verzeichnet seit vielen Jahren über ein dynamisches Wirtschaftswachstum sowie steigende Umsatzzahlen und Kaufkraft. Derzeit leben ca. 553.000 Einwohner in Dresden.

 

Der Projektstandort befindet sich im Stadtteil 'Leipziger Vorstadt' in Nähe des Bahnhofs Dresden-Neustadt an der Großenhainer Straße, einer wichtigen nördlichen Ausfallstraße mit direkter Anbindung an die A4, die Autobahnanschlussstellen 'Wilder Mann' und 'Hellerau' sind jeweils etwa 6 km entfernt (ca. 10 min).

 

 

Projekt

 

Das Gebäudeensemble wird in 2 Bauabschnitten erstellt und bietet auf 4 Bürogeschossen (über Aufzüge erreichbar) ca. 14.015 m² MF bei einer Gesamt BGF von 15.680 m² oberirdisch. Stellplätze werden in den Außenanlagen 2-geschossig integriert.

Jedes Regelgeschoss (1. OG – 4. OG) bietet bis zu 4 Nutzungseinheiten. Alle Nutzungseinheiten werden um zwei Erschließungskerne angeordnet.

Knapp 50% des Bürogebäudes sind an ein internationales Unternehmen für 10 Jahre plus Option vermietet.

 

 

Die wesentlichen Daten

 

• Grundstücksgröße: ca. 7.203 m²
• Geplante BGF oberirdisch: ca. 15.680 m²
• Regelnutzung: ab EG als Einzel-, Kombi- oder Großraumbüro nutzbar
• Mietfläche Büro: ca. 14.015 m²
• Stellplätze: ca. 144 Stück
• Baubeginn: 3. Quartal 2019
• Geplante Fertigstellung: 4. Quartal 2020